Mai 22, 2021

Neue Praxisleitung am Standort Buchen

Dr. med. Jochen Wittibschläger ist neuer ärztlicher Standortleiter in Buchen. Diese gute Nachricht stand vor kurzem auch in der Wochenzeitung Blicklokal. Folgendes stand in dem Artikel:

Augenzentrum Dr. Berret

Nachfolger wurde mit Dr. Jochen Wittibschläger gefunden.

Nach dem überraschenden Tod des Augenarztes Dr. Paul Uihlein im September 2020 war zunächst unklar, wer die Leitung seiner Praxis übernimmt. Sieben Monate später steht nun die Nachfolge fest. Dr. Jochen Wittibschläger hat Anfang Mai die Praxis in Buchen übernommen.

Der gebürtige Heilbronner arbeitete nach Abschluss seines Medizinstudiums mehrere Jahre in den Städtischen Kliniken Frankfurt. Anschließend sammelte er  Erfahrung als Ärztlicher Leiter in einer Praxis. Vor drei Jahren kehrte Herr Dr. Wittibschläger in seine alte Heimat zurück und ist seitdem im Augenzentrum Dr. Berret beschäftigt, zu dem die Praxis in Buchen gehört.

Dr. Paul Uihlein trat 2019 ins Augenzentrum Dr. Rudolf Berret ein. Bis zu seinem plötzlichen Tod haben die beiden Augenärzte vertrauensvoll zusammengearbeitet. Die Frage nach einem würdigen Nachfolger beschäftigte Dr. Berret lange.

Dazu sagt er: „Wir freuen uns, dass Dr. Wittibschläger als ärztlicher Leiter hier in Buchen tätig sein möchte, nachdem er den Standort bei einer Urlaubsvertretung kennen und lieben gelernt hat. Mit dem bestehenden Mangel an Augenärzten in Deutschland und vielen Kollegen die in den Ruhestand gehen, ist es schwierig kompetente Fachärzte wie Dr. Wittibschläger für ländliche Standorte zu gewinnen.“

In der Zwischenzeit wurde die Sprechstunde hauptsächlich von der Augenärztin Frau Dr. Tip Fadime Cigdem Örnek übernommen. Frau Dr. Tip Örnek hat ihr Medizinstudium in der Türkei gemacht und anschließend ihre fünfjährige Facharztausbildung in Schleswig-Holstein zusammen mit ihrem Mann absolviert.

Sie betreut die Patienten auch weiterhin an zwei Tagen in der Woche. Dadurch entstehen zusätzliche Kapazitäten für die Patientenbetreuung. „Die Praxis ist endlich wieder fünf Tage die Woche geöffnet. Mit zwei Fachärzten in unserer Praxis können wir neue Patienten aufnehmen und kurzfristige Termine anbieten.“ meint Katharina Fischer, medizinische Fachangestellte in Buchen.

Sie ruft Patienten in Buchen und Umgebung dazu auf, die Gelegenheit zu nutzen um einen Augencheck zu vereinbaren und dabei die neuen Augenärzte kennenzulernen.

Design Element